Unser neuer Fahrerstandstapler, die SBR-Series

AXiA EX: große Vorteile in schmalen Gängen


Mitsubishi Forklift Trucks präsentiert die neue Generation der AXiA EX Fahrerstand-Hochhubwagen von 1,2 – 2,0 Tonnen.


Insgesamt sind es sechs neue Modelle, die allesamt die Säulen der Konstruktionsphilosophie von Mitsubishi Forklift Trucks auf sich vereinen: hohe Zuverlässigkeit, Produktivität, Ergonomie und beste Technik. Und wie bei allen Flurförderzeugen von Mitsubishi Forklift Trucks steht auch hier die Bedienerfreundlichkeit im Mittelpunkt.


Betriebsabläufe optimieren


Die EX-Fahrerstand-Hochhubwagen sind die ideale Wahl für alle, die den Platz in der Lagerhalle lieber für ihre Ware als für Staplerwege nutzen wollen. Gleichzeitig stellen die AXiA EX eine kostengünstige und flexible Alternative zu (VNA)-Schmalgangstaplern dar.
Da der Fahrer komplett innerhalb des Hochhubwagens steht, konnte der äußere Rahmen extrem kompakt gehalten werden. So benötigt der AXiA EX eine geringere Gangbreite als normale Plattformgeräte und Schubmaststapler. Der kleine Wendekreis macht diesen Standhochhubwagen hervorragend manövrierbar und zu einem hochproduktiven Umschlaghelfer für vielseitige Stapel- und Transportarbeiten.
Nutzt man einen Fahrerstandhubwagen anstatt eines Deichselstaplers, können die Gangbreiten im Lager um bis zu 35 % schmaler gestaltet werden. Zusätzlich ist eine größere Stapelhöhe möglich. Durch die bessere Nutzung der verfügbaren Grundfläche können die Lagerkosten pro Palette um ein Drittel reduziert werden.


Sicherheit großgeschrieben


Der Bediener steht bei der Arbeit innerhalb des abgeschlossenen Rahmens unter einem Schutzdach und ist so optimal geschützt. Bei einem Deichselstapler im Mitgängerbetrieb besteht immer die Gefahr schwerer Bein- oder Fußverletzungen. Diese Gefahr besteht beim AXiA EX nicht.
Ebenso kann der Bediener eines normalen Deichselstaplers in Kurven oder beim Rückwärtsfahren auf beengtem Raum zwischen dem Hubwagen und den Regalen oder einer Wand eingeklemmt werden und sich schwere Prellungen zuziehen. Der neue AXiA EX schützt den Fahrer rundherum und macht das Kurvenfahren zum Kinderspiel.
Die kompakte Größe des neuen Fahrerstandhubwagens ist auch ergonomisch sehr sinnvoll, besonders wenn man bei der Arbeit häufig ein- und aussteigen muss. Die stehende Haltung sorgt für mehr Bewegung und Aktivität während der Schicht und reduziert die Gefahr von Verletzungen durch einseitige Belastungen.
Der AXiA ist so gebaut, dass sich der Fahrer während der Fahrt zurücklehnen und so längere Strecken bequem zurücklegen kann. Alle Hebel und Knöpfe sind intuitiv zu bedienen und auch während der Fahrt leicht zugänglich. Dank der optionalen „Ergo Forks Trailing“ Steuerung kann der Fahrer beim Arbeiten mit nachlaufenden Gabeln in Fahrtrichtung schauen, ohne den Oberkörper zu verdrehen.
Weitere zusätzliche intelligente Sicherheitsfunktionen wie das Intelligent Cornering System und das Enhanced Stability System machen den AXiA EX Fahrerstandhubwagen zur besten Wahl in seinem Segment.